xund@work

Betriebliche Gesundheitsförderung
♥ neu gedacht – neu gemacht!!

xund@work

xund@work ist das neue Portal für die betriebliche Gesundheitsförderung
Unser Angebot richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die mehr für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter tun wollen – oder müssen.
Die neue Einfachheit: Anmelden, Leistungen festlegen, Mitarbeiter motivieren und los geht’s! Digitale Gesundheitsleistungen machen eben vieles leichter.

Die Herausforderung für Unternehmen

  • Welche Gesundheitsleistungen biete ich welchen Mitarbeitern an?
  • Wie kann ich zusätzlichen administrativen Aufwand vermeiden?
  • Wie kann ich steuerliche Vorteile nutzen?

Die Lösung: xund@work – alles in einem Portal

Für Arbeitgeber

Der Nutzen überzeugt …

  • Steigerung Produktivität durch geringere Fehlzeiten und höhere Fitness
  • Höhere Motivation der Mitarbeiter
  • Hohe Qualität durch Zertifizierung der Leistungserbringer
  • Mitarbeiterbindung steigt, Krankenstand sinkt

Der Aufwand ist minimiert …

  • Kein Aufbau von eigenem BGF-Personal
  • Ready-to-use Leistungen
  • Günstiger Einstieg, minimale Kosten
  • Steuerliche Förderung möglich

Leistungsvielfalt – für Mitarbeiter

Der Arbeitgeber legt Budget für die Mitarbeiter fest und gibt Leistungen frei

  • Aus den Bereichen: Prävention, Fitness, medizinische Checkups, digitale Gesundheitsleistungen und vieles mehr
  • Gesundheitsleistungen zum Thema: Bewegung / Stressmanagement / Ernährung / Sucht / Fitness / Therapie
  • Leistungen im ärztlichen Bereich z.B. große medizinische Checkups, IGeL Leistungen
  • Staatliche Förderung von Präventivleistungen bis 600 €/Jahr und Gesundheitsleistungen bis 44 EUR/Monat je Mitarbeiter

Wir starten in der Region Stuttgart,

im Herzen Baden-Württembergs

Beginn: 2. Quartal 2020

Für Mitarbeiter

Krank sein macht kein Spass. Ich bin nicht der „Gelbe Zettel Typ“. Ich will etwas für mich und meinem Körper tun, bevor es zu spät ist. Deswegen buche ich mir Leistungen aus dem xund@work-Katalog und führe regelmäßig präventive Gesundheitsmaßnahmen durch.
Bin von meinem Arbeitgeber bei xund@work angemeldet worden und mir stehen eine Vielzahl von Leistungen zur Verfügung, aus denen ich frei und ungezwungen auswählen kann.

Ich will gesund bleiben!

Geht alles so leicht!

Mein Arbeitgeber zahlt

Für Gesundheitspartner

Ich biete Leistungen für BGF an…

  • Aus dem Bereichen: Bewegung / Anti-Stress / Ernährung / Sucht nach §20 SGB-V, zertifiziert von der zentralen Prüfstelle Prävention
  • Medizinische Prävention, z.B. Checkups, IGeL-Leistungen
  • Im Fitnessbereich, z.B. Yoga, Pilates, Fitness-Center
  • Digitale Gesundheitsleistungen, z.B. Teleservices, Video-Kurse

…und bin lokal präsent

  • Ich mache kurzfristige und arbeitnehmerfreundliche Termine möglich
  • Ich bin gut erreichbar
  • Meine Patienten schätzen mich, z.B. auf Bewertungsportalen

Blog – Neues von xund@work

Aus aktuellem Anlass: Homeoffice-Fitness

Es ist Corona-Zeit Es gelten Ausgangsbeschränkungen. Es ist Homeoffice-Zeit. Willkommen in der neuen Welt von Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Für alle heißt es jetzt: ausprobieren, testen, bewerten, verbessern. Der betriebliche Arbeitsalltag wird in allen Punkten...

mehr lesen

xund@work – Hä?

So ungewöhnlich wie der Name auch zunächst erscheinen mag,  er ist unser Programm! Das Kunstwort "xund@work" lässt sich leicht erklären. Aussprechen reicht eigentlich auch, um es zu verstehen...  "xund" steht für Gesundheit, "gesund bleiben", "gesund sein", "fit sein"...

mehr lesen