Es ist Corona-Zeit

Es gelten Ausgangsbeschränkungen. Es ist Homeoffice-Zeit. Willkommen in der neuen Welt von Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Für alle heißt es jetzt: ausprobieren, testen, bewerten, verbessern. Der betriebliche Arbeitsalltag wird in allen Punkten hinterfragt und neu definiert.

Die Gesunderhaltung für Arbeitnehmer ist gerade im Homeoffice eine Herausforderung. xund@work reagiert und bietet an, was dringend erforderlich ist: Angebote zur Stärkung von Fitness und Gesundheit im Homeoffice.

Mit unserem Leistungspartner MGM by Valitudo können wir heute eine erste digitale betriebliche Gesundheitsleistung anbieten, die auf die neuen Verhältnisse zugeschnitten ist: Das Fitness-Kursprogramm als Video

Die Maßnahme: Fit bleiben zuhause

Das Fitness-Kursprogramm als Video ermöglicht, wo andere Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung an ihre Grenzen kommen. Der Nutzen überzeugt dabei:

  • Ihre Mitarbeiter trainieren in 10×45 Minuten zu Hause und erhalten den notwendigen Bewegungsausgleich
  • Parallel zum Training wird Wissen vermittelt, über Trainingsregeln für gesunden Sport, Aufklärung über die positiven Effekte von Sport auf das Herz, das Gefäßsystem, Übergewicht, Stresslevel, die Knochen u.v.m.
  • Neueste und wissenschaftlich fundierte Inhalte – die Kurse wurden von Sportwissenschaftlern und Hochschuldozenten aus dem Bereich Sportmedizin an der Universität Bielefeld entwickelt
  • Durch die §20 SGB V Zertifizierung werden die Kurskosten bis zu 100% von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet (auf Antrag des Mtarbeiters)
  • Die Fitness-Kursprogramm ist „IN FORM“ ausgezeichnet. IN FORM ist eine Initiative der Bundesregierung unter Federführung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG)

Der nächste Schritt

Es ist ganz leicht: Nach einer Anmeldung beim xund@work MGM by Valitudo beginnt der Kurs. Es ist nur eine Internet-Verbindung erforderlich und PC, Smartphone oder Tablet.

Die Krise als Chance nutzen

Es ist Homeoffice-Zeit. Nutzen Sie die Chance als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber, aus der neuen Situation das Beste zu machen. Und das Beste ist nach wie vor: xund bleiben!

Und warum sollen einmal begonnene positive Gewohnheiten nach Ende der Krise aufhören? Unser Rat: Jetzt unter den aktuellen Umständen antrainieren und einüben, was langfristig Bestand haben soll.

Ihr Team von xund@work